Aktuelles

Freitag, 11. August 2017 13:25
Die AVA entwickelt mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union einen Prüftstand von Rohrleistungs- und Sicherheitsarmaturen. Mit einem derartigen Prüfstand lassen…

Prozessoptimierung

Häufig weisen bestehende Anlagen und Verfahren ein erhebliches Optimierungspotenzial auf, dessen Nutzung deutliche Kapazitätssteigerungen ohne signifikante Investitionen erlaubt.

optimierung01optimierung02

Die Identifikation dieser Optimierungspotentiale ist eine wesentliche Kernkompetenz der AVA. Hierbei kommen sowohl experimentelle Methoden als auch Simulationswerkzeuge zum Einsatz.

  • Verfahrensanalyse + Prozessoptimierung +

    • Analyse bestehender Verfahren, Prozesse und Technologien sowohl aus verfahrenstechnischer als auch energetischer Sicht
    • Auswahl einer verfahrenstechnischen Lösung auf Basis experimenteller Daten
    • Abschätzung der Investitions- und Betriebskosten
    • Bewertung von Alternativen mittels Simulationsmodellen
    • Realisierung der identifizierten Maßnahmen
  • De-bottlenecking von Anlagen + Prozessen +

    • Identifikation von Engpässen in vorhandenen Anlagen
    • Auswertung vorhandener und vor Ort gemessener Prozessdaten
    • Ausarbeitung innovativer Konzepte zur Beseitigung dieser Engpässe
  • 1

Im Bereich Referenzen finden Sie eine Liste von Kunden, für die wir mit unserem Know-How erfolgreich tätig geworden sind. Bei weiteren Fragen nehmen Sie mit uns Kontakt auf.