Aktuelles

Freitag, 11. August 2017 13:25
Die AVA entwickelt mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union einen Prüftstand von Rohrleistungs- und Sicherheitsarmaturen. Mit einem derartigen Prüfstand lassen…

Granulieranlagen + Trocknungsanlagen

Die AVA bietet Ihnen sowohl die Entwicklung und den Bau spezifischer Trocknungsanlagen als auch die Planung und Realisierung komplexer Granulieranlagen auf Basis der Wirbelschicht- bzw. Fließbetttechnik.

  • Partikelformulierung und Trocknung +

    Formulierung 1Formulierung 2

    Zum Lieferumfang gehören sowohl apparative Einzelkomponenten als auch Turn-Key-Anlagen oder separate Leistungen wie das  Basic-Engineering, Detail-Engineering, Installation und Inbetriebnahme. Für Sie stellen wir die Ihren Anforderungen entsprechende Apparate- und Maschinenkombination zusammen.

    Haben Sie noch keine Prozessparameter als Grundlage für Ihre Anlagentechnik? Kein Problem, an der uns zur Verfügung stehenden Versuchstechnik können wir Parameterstudien durchführen oder Sie bei der Produktentwicklung unterstützen.
  • Gärresteaufbereitung für Biogasanlagen - BioDeHydro+ +

    Gärrestetrockner1

    Das patentierte Trocknungsverfahren wurde eigens für die Trocknung von Gärresten entwickelt. Es bietet Ihnen folgende wesentliche Vorteile:
    • Erhalt eines lagerfähigen Düngers aus den Gärresten
    • Anreicherung mit zusätzlichen Mineralien und Stoffen während des Prozesses für einen maßgeschneiderten Dünger
    • ganzjährige Nutzung von Abwärmeenergie aus einem beistehenden BHKW
    • Zusätzliche Reduzierung der flüssigen Phase, um Kosten für die Ausbringung zu senken
    • Kompakte Bauweise in 20- oder 40-Fuß-Containern möglich

    Weitere Informationen können Sie hier pdf downloaden oder setzen sich bitte mit uns in Verbinung.
  • Wasserschlichtetrockner für die Gießereitechnik +

    Schlichtetrockner 1Schlichtetrockner

    Die patentierte Technologie wurde eigens für die Trocknung von wassergeschlichteten Gussformen entwickelt, um gesundheitschädliche und umweltgefährdende alkoholische Schlichten zu ersetzen. Die Trockner zeichnen sich insbesondere aus durch:
    • Effiziente Trocknung bei geringeren Temperaturen von ca. 80°C
    • keine Schädigung des Formstoffes
    • Sparsame Technologie durch bedarfstgerechten Energieeinsatz
    • Automatisierungsgrad nach Kundenwunsch und Bedarf
  • 1

Unsere Ingenieure beraten Sie bei der Auswahl der passenden Lösung für Ihr Stoffsystem. Gleichzeitig können wir durch Versuche im Technikum das entsprechende Verfahren optimal auslegen und die verschiedenen Trocknungs- und Granulierverfahren effizient miteinander verknüpfen.

Bitte sprechen Sie uns an, gemeinsam finden wir Ihre Lösung.